Liebe Kundinnen und Kunden, Liebe Lieferanten,

seit der Wieder-Gründung von breidenbach in 2016 begleiten Sie uns und wir Sie mit Freude, Produkten und persönlichen Kontakten, die zu unserem gemeinsamen Interessensgebiet Forst und Jagd passen. Wir sind dankbar für die Ideen aus dem Kundenkreis, die zu tollen Produkten wurden und die wir erfolgreich vertreiben durften. Der direkte Draht auf Messen oder im Schutzwagen im Wald war uns immer besonders wichtig, denn wie heißt es so treffend: „Aus der Praxis für die Praxis.“.

Damit einher ging eine geschäftliche Entwicklung, die uns auch bei verschiedenen Landesforsten als Lieferant auftreten lässt. Doch all dies wäre ohne unsere Lieferanten wie SIP Protection oder HAIX nicht möglich gewesen, die uns mit Ihren Produkten und know-how unterstützen.

Nun jedoch ist es aus privaten Gründen an der Zeit, andere Wege, noch tiefer in die forstliche Praxis, zu beschreiten und daher werden wir unsere Produkte und geschäftlichen Beziehungen ab 01.01.2022 an die

Coenen Neuss GmbH & Co. KG

Moselstraße 22

41464 Neuss

Telefon 02131-4009-0 | email info@coenen.de

übergeben. Die Philosophie unserer beider Unternehmen ist zum Verwechseln ähnlich und Firma Coenen blickt auf eine lange Tradition seit 1882 zurück. Der Arbeitsschutz ist DAS Thema von Coenen, lassen Sie sich vom Innen- und Außendienst beraten und durch eine noch deutlich breitere Produktpalette überraschen!

Wir bitten Sie, der Coenen Neuss GmbH & Co. KG dasselbe Vertrauen entgegenzubringen, auf das auch wir immer zählen konnten.

Herzlichst aus Haiger,

Mareile und Oliver Schneider

Widerrufsrecht & Muster-Widerrufsformular

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (breidenbach. Inh. Mareile Schneider, Bismarckstr. 30, 35708 Haiger, Tel. 02773-8349488, Fax. 02773-8349505, email info@breidenbach-forst.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir zumeist dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Kosten der Rücksendung der Waren trägt der Kunde. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
 
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
 


Muster-Widerrufsformular